Alle Artikel in Bilder

gashi_jubel_gc_fcb
Nach über einer halben Stunde Dominanz im Joggeli erzielt Shkelzen Gashi das verdiente 1:0 für die Zürcher. Sein Jubel zeugt von einer grossen Portion Selbstvertrauen. Zum Sieg im Spitzenspiel reicht es den Zürchern am Ende dennoch nicht. (Bild: T. Wälty)

Bild der Woche #9


FCZ-Stürmer Franck Etoundi eröffnet das Skore gegen YB mit dem 1:0 und beendet nach 487 Spielminuten die torlose Zeit beim FC Zürich. Zum Sieg reicht es jedoch nicht: Am Ende stehts 2:2. (Bild: Maurizio Reginato)
FCZ-Stürmer Franck Etoundi eröffnet das Skore gegen YB mit dem 1:0 und beendet nach 487 Spielminuten die torlose Zeit beim FC Zürich. Zum Sieg reicht es jedoch nicht: Am Ende stehts 2:2. (Bild: Maurizio Reginato)

Bild der Woche #8


derby_bild der woche
Heilloses Durcheinander im GC-Strafraum: Sinnbildlich für den mageren Auftritt der Hoppers verpassen alle Verteidiger inklusive Goalie Bürki den Ball. Doch in diesem Fall wissen auch die FCZ-Stürmer nicht davon zu profitieren. (Bild: M. Reginato)

Bild der Woche #7


  • img_8120.jpg_backupNushi zieht voll durch und trifft Roman Bürki am Kopf. (Bilder: P. Fust)
  • IMG_8121Auch der FC St. Gallen Spieler kommt dabei zu Fall...
  • IMG_8124...und bleibt theatralisch liegen.
  • IMG_8133Schiedsrichter Alain Bieri hat die Situation im Griff...
  • IMG_8136...und zeigt Nushi folgerichtig den roten Karton.
  • IMG_8153Nach dieser Szene wird sich Nushi beim Grasshopper Trainer entschuldigen.
  • img_8144Roman Bürki ist zu Beginn nicht ansprechbar...
  • IMG_8209...und muss mit einer Sauerstoffmaske versorgt werden.
  • IMG_8257Es folgen bange Minuten des Wartens...
  • img_8287.jpg_backupbevor Bürki vom Feld getragen wird.
  • img_8314.jpg_backupDie Grasshoppers können sich dennoch freuen: Sie feiern den höchsten Sieg seit über 3 Jahren.

GC überrollt St. Gallen – Drama um Torhüter Bürki

Die Grasshoppers feiern mit dem 5:1 in St. Gallen den höchsten Sieg seit 2010. Mehr zu reden gab jedoch die schlimme Verletzung ihres Torhüters Roman Bürki, der nach einem überharten Einsteigen des St. Gallers Nushi minutenlang bewusstlos blieb. Unser Fotograf hielt die Szenen fest.

Zu den Bildern FC St. Gallen – GCZ.

zürich_sion_dacosta
Vorteil Da Costa: Alle springen hoch, der Torhüter krallt sich den Ball. Eingefangen von unseren Fotografen beim Spiel FC Zürich - FC Sion. (Bild: M. Reginato)

Bild der Woche #5


FC Basel - Grasshoppers, 07.12.2013
Ausgleich in letzter Minute: Giovanni Sio drückt den Ball für den FC Basel in der 93. über die Linie und rettet den Punkt gegen GC. Auch der Trikotzupfer von Toko hilft in diesem Moment nichts. (Bild: T. Wälty)

Bild der Woche #4


zürich_basel_penalty
FCZ-Spieler Davide Mariani fliegt spektakulär durch die Luft, nach einem Zweikampf mit Fabian Frei. Auch auf diesem Bild ist nur schwer zu erkennen, ob die Aktion in- oder ausserhalb des Strafraums stattfand. Fakt ist: Den folgenden Penalty für die Zürcher verschoss Chiumiento. (Bild: M. Reginato)

Bild der Woche #3


  • FC Luzern - BSC YB / 20.10.2013Es war ein hart umkämpftes Spiel, welches schlussendlich 1:1 unentschieden ausging. (Bild: N. Fischer)
  • FC Luzern - BSC YB / 20.10.2013Die Berner tauchten viel vor dem Luzerner Tor auf - meistens ohne Erfolg. (Bild: N. Fischer)
  • FC Luzern - BSC YB / 20.10.2013Mahmoud Kahraba bringt den FCL bereits nach 5 Minuten in Führung. (Bild: N. Fischer)
  • FC Luzern - BSC YB / 20.10.2013Die Luzerner Anhänger präsentieren am Anfang des Spiels eine tolle Choreo. (Bild: N. Fischer)

Im letzten Moment ein Unentschieden

Die Berner Young Boys treffen in der 85. Minute in der Innerschweiz zum 1:1 und sichern sich somit einen Punkt und den Anschluss an den FCL. Unser Fotograf war vor Ort.

Weiterlesen…

Bild_der_Woche_2
Duell in luftiger Höhe: Der Luzerner Torschütze Puljic ist einen Tick früher am Ball als FCZ-Mittelfeldspieler Chikhaoui. (Bild: Martin Meienberger)

Bild der Woche #2


Spektakulär hält GC-Goalie Roman Bürki seinen Kasten beim 2:0-Auswärtssieg in Luzern rein. (Bild: Martin Meienberger)
Spektakulär hält GC-Goalie Roman Bürki seinen Kasten beim 2:0-Auswärtssieg in Luzern rein. (Bild: Martin Meienberger)

Bild der Woche #1