Alle Artikel mit dem Tag FCZ

Djimsiti gegen Brown - das Derby war eine enge Angelegenheit; Bild: kurzpass.ch, Maurizio Reginato
Djimsiti gegen Brown - das Derby war eine enge Angelegenheit; Bild: kurzpass.ch, Maurizio Reginato
Allgemein

FCZ gewinnt blasses Derby

Der FC Zürich steht im Cup-Halbfinale. Gegen die Grasshoppers genügt dem Stadtclub ein Treffer von Rodriguez in der Verlängerung zum Sieg. Die Gäste waren in der Folge nicht in der Lage, das Tempo zu verschärfen und nachhaltig den Ausgleich anzustreben. Weiterlesen…

ZUERICH - SION
Torschütze Davide Chiumiento wird von den Mannschaftskollegen gefeiert. (Bild: fcz.ch)
Artikel

FCZ mit klarem Sieg – Matchwinner Chiumiento blieb stumm

Mit einem 4:1 über den FC Sion und einer überzeugenden Leistung kletterte der FC Zürich an die Tabellenspitze. Mann des Abends war mit zwei Toren Davide Chiumiento. Nach dem Spiel wollte er jedoch «aus Selbstschutz» nichts zu der Partie sagen.

Weiterlesen…

fcz_yb da costa
Der Anschlusstreffer kam zu spät: David Da Costa ärgert sich, während Afum und Frey sich auf den Weg zum Anspielpunkt machen (Bild: C. De Capitani).
Artikel

Ein Lauf und eine Negativspirale

«Wenn du einen Lauf hast wie wir, dann gewinnst du solche Spiele», sagt David Da Costa nach dem glücklichen Sieg gegen YB. Während Uli Forte sich mit Personalsorgen herumplagt, versucht Urs Meier die aufkommende Euphorie nach vier Siegen in vier Partien einzudämmen.

Weiterlesen…

14072012_20120714_1112143563.jpg_backup
Vieles ist neu, doch manches bleibt: Die Super League hat noch den selben Sponsor - und die Stadien werden auch in der kommenden Saison nicht immer voll sein. (Bild: T.Wälty)
Artikel

Das ABC der neuen Saison – Teil 1

Ihr wisst vor lauter WM gar nicht, was euch in der neuen Super-League-Saison erwartet? Wir schon! Als Saisonvorschau haben wir für euch alles Wissenswerte der Super-League-Spielzeit 2014/15 von A-Z zusammengestellt. Hier folgt der erste Teil mit den Buchstaben A-H.

Weiterlesen…

schweiz-ricardo-rodriguez-albanien
Ricardo Rodríguez zeigte eine überzeugende Leistung im Spiel gegen Ecuador und gehört mittlerweile auf seiner Position zu den besten der Welt. (Bild: Tobias Wälty)
Artikel

Rodríguez ist Weltklasse

Die Schweizer Nationalmannschaft gewinnt das erste Spiel gegen Ecuador dank einer Leistungssteigerung mit 2:1. Doppel-Vorlagengeber Ricardo Rodríguez unterstreicht mit seinem Auftritt, dass er zu den weltbesten auf seiner Position gehört. Weiterlesen…

FCZ Europa
Erst jetzt auf Europa-Kurs? Rikan und der FCZ. (Screenshot: blick.ch)
Fehlpass-Blog

Der Blick nach Europa

Sehnsüchtig schaute der FCZ die ganze Saison über nach Europa. Die Qualifikation für die Europa League war das grosse Ziel der Stadtzürcher. Dass sie dieses mit dem Cupsieg bereits erreicht haben, ist noch nicht bei allen angekommen.

Weiterlesen…

pokal-580x870
Der Cup-Pokal ist bereits vergeben. Auch die Meisterschaft geht dem Ende entgegen. (Bild: C. De Capitani)
Presseschau

Das Ende naht

Nur noch fünf Spielrunden sind zu spielen, bis der Meisterpokal von der erfolgreichsten Mannschaft in der Super League in die Höhe gestemmt werden wird. Während andere bald jubeln werden, verabschieden sich andere vom Fussball oder müssen Rückschläge hinnehmen. Die aktuelle kurzpass.ch-Presseschau zum Schlussspurt in der Schweizer Super League.

Weiterlesen…

dsc2204.jpg_backup
Gavranovic und Chikhaoui bejubeln das 2:0. Der FCB ist bedient. (Bild C. De Capitani)
Artikel

Gavranovic schiesst den FCZ zum Cupsieg

Der neue Cupsieger kommt wiederum aus Zürich. In einem hart umkämpften Spiel schlägt der FC Zürich den FC Basel mit 2:0. Zum Mann des Spiels avancierte Mario Gavranovic, der beide Zürcher Treffer erzielte.

Weiterlesen…

dsc0252_jpg_backup
Der erste Schritt ist getan. Erleichterung bei Yann Sommer. (Bild: C. De Capitani)
Artikel

Ein Klassiker wie in alten Zeiten

Es war ein wahres Spektakel, welches sich den 27’000 Zuschauern im St. Jakob Park zwischen dem FC Basel und dem FC Zürich bot. Nach zuletzt zwei tristen 0:0-Unentschieden stand die Zahl 6 dabei im Vordergrund: 6 Karten, 6 Tore und das nunmehr 6. Meisterschaftsspiel in Folge ohne Zürcher Vollerfolg.
Weiterlesen…
FCZ-Stürmer Franck Etoundi eröffnet das Skore gegen YB mit dem 1:0 und beendet nach 487 Spielminuten die torlose Zeit beim FC Zürich. Zum Sieg reicht es jedoch nicht: Am Ende stehts 2:2. (Bild: Maurizio Reginato)
FCZ-Stürmer Franck Etoundi eröffnet das Skore gegen YB mit dem 1:0 und beendet nach 487 Spielminuten die torlose Zeit beim FC Zürich. Zum Sieg reicht es jedoch nicht: Am Ende stehts 2:2. (Bild: Maurizio Reginato)

Bild der Woche #8


Load More